SA 26.04.2014

Das Land, das nicht sein darf feat. Purzelbaum

DOLE & KOM
BASTIAN KNOP
EJECTED SOUL
[ˈƩTƐF]
TOBI JOST
A.N.I.T.A
KÖNIG THORSTEN DER VIERTELNACHZWÖLFTE
LARS KORFF
NOAH
SVEN OST
TROMPETE

Erstmalig in der Geschichte um, das bereits zum 9. Mal im Fusion-Club stattfindende, DAS LAND, DAS NICHT SEIN DARF, holt sich die WILDE 13 Verstärkung durch den purzelbaum. aus Soest, der mit eigenem Floor vertreten sein wird. 
Denke daran, bevor du in  das `gelobte` Land, das nicht sein darf” einziehst, musst du das Rote Meer und die Wüste durchqueren.
 
23:00h
 
Hier geht's zum Facebook Event:

SA 03.05.2014

Monopark pres. Butch

BUTCH
MARKUS SUCKUT
STEVE STIX
JON ASHER
KAI LORENZEN
COUCH LOCK
MGNESS
TOBI JOST
SVEN OST
DENNIS PERLWITZ
NOAH
PHILIPP TROMPETER

Eigentlich wollten wir 9 ½ Jahre Monopark feiern, dies Passt aber nicht ganz. Deshalb gibt’s ein Monopark Spezial in unseren Elektronischen Lieblingsclubs mit 2 Headlinern, welche es in sich haben.
BUTCH - Bulliger Name, vielseitiger Sound. Butch hat es mit mehr als 100 Veröffentlichungen innerhalb der letzten 5 Jahre geschafft, zu einer der prägenden Figuren für anspruchsvolle elektronische Musik weltweit aufzusteigen. Eigentlich nicht verwunderlich, denn wer innerhalb eines Jahres auf den Labels von Ricardo Villalobos (Sei Es Drum), Sven Väth (Cocoon) und Radio Slave (Rekids) released und von den Lesern des Groove-Magazin zweimal in Folge (2010 & 2011) zum Produzenten und 2012 zum Album des Jahres gewählt wurde, gehört ohne Zweifel zu den kleinen Kreis an Künstlern, die über alle Grenzen hinweg die bekanntesten Clubs und Festivals als Headliner füllen.
Dass sein Sound bei den Clubgängern ankommt, bestätigt sich eindrucksvoll auf der Resident Advisor-Website. Die Website mit dem Anspruch internationaler Gradmesser für die Credibility von elektronischer Musik und deren Machern zu sein, führte Butch über ein Jahr durchgehend als „Most-Charted Artist“. Ein Erfolg der Bände spricht, denn hier zählen keine manipulierbaren Verkaufszahlen, sondern einzig und allein die Stimme der Liebhaber dieser Musik quer über den Erdball.
 
23:00h
 
Hier geht's zum Facebook Event:

FR 09.05.2014

Lebe Lieber Dezibel

HACKLER & KUCH
PHILIPP KOKURA
KAREEM
JAN BARCO
ANDRE KNUBEL
MARCO B.
DJ BERTI
GONZO

Wir versuchen sie mindestens einmal im Jahr zu bekommen. In diesem Jahr soll es der 9. Mai sein, an dem wir wieder das Vergnügen haben, Hackler & Kuch im Fusion zu begrüßen zu können! Die Jungs sind in der letzten Zeit echt gut rum gekommen, nichts desto trotz freuen sich wieder tierisch auf Münster und können es kaum abwarten, den Fusion Club zu beschallen und euch zum tanzen zu bewegen! 
Außerdem begrüßen wir an diesem Abend Philipp Kokura, ein Newcomer aus Münster der unter anderem schon bei uns und auch Monoton:audio Tracks released hat! 
Also besser nicht verpassen! Wir freuen uns auf euch!
 
23:00h
 
Hier geht's zum Facebook Event:

SA 10.05.2014

Emergency

DJ MARQUEZ
DJ JERRY DELAY
DJ SEAN BAKER
MADAME SUMMIT
KJ CHRISTIAN

Münsters monatlicher Partyevent für Schwule, Lesben und Freunde - jeden 2. Samstag im Monat.
 
emergency-party.de

DO 15.05.2014

Juwi-Fest Aftershow Party

Das JuWi-Fest feiert am 15. Mai sein 40. Jubiläum. Die diesjährigen Headliner sind Shout Out Louds, WhoMadeWho und Robin Schulz. Im weiteren Line-Up befinden sich vielversprechende deutsche und internationale Newcomer wie Pool, BONJAH und Charity Children.
Tickets werden ab ihrem VVK-Event am 15. April (ab 18:00 im Juridicum) erhältlich sein. An diesem Tag für 13,50€, ab dem darauffolgenden Tag für 16,50€ bei allen VVK-Stellen.
Die Aftershowparty wird -wie schon 2012- bei uns auf drei Floors im Fusion und Conny Kramer stattfinden. Der Eintritt zu dieser ist im Festivalticket inbegriffen. Wir freuen uns, euch nach dem Festival begrüßen zu dürfen, die Nacht hier zu beenden.
 
23:00h
 
Hier geht's zum Facebook Event:

SA 17.05.2014

Mord und Totschlag - Kopfmusik Showcase pres. Bas Mooy

BAS MOOY
MAN AT ARMS
MARCO COVIELLO
DANIEL SAN
LUNA TOM VS CHRISTOPHER NOBLE
MADAME DU BAHR
MARTY IHM
DER JAY
DIRTYDUFF
D.LACUNA

Am Samstag den 17.05.2014 präsentiert euch Kopfmusik unter dem Motto: „Mord und Totschlag“einen ganz besonderen Leckerbissen aus den Niederlanden.
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen BEDANKEN, für eine grandiose Party im März. Um diesen Dank zum Ausdruck zu bringen und dem technoiden Programm der Kopfmusik Veranstaltungen weiter anzutreiben, wurde der aus Rotterdam stammende “BAS MOOY“eingeladen. Support an diesem Abend wird von einem ebenfalls alten Hasen der Technoszene geleistet! Seit nun mehr als 15 Jahren zeichnet er die Münsteraner Techno Szene und den Hawerkamp über "Acid Wars" und seiner Veranstaltungsreihe "Techno Rulez" aus. Der sich deutschlandweit damit einen Namen gemacht hat! Wir meinen selbstverständlich: MAN AT ARMS. !!!
Begleitet wird Kopfmusik Showcase wie gewohnt durch Mitgründer MARCO COVIELLO und seinem Freund und Dj Kollegen DANIEL SAN, die wie immer den gesamten Abend mit dem einmaligen KOPFMUSIK Sound unterstreichen, sowie diesen auf den Punkt bringen werden.
 
23:00h
 
Hier geht's zum Facebook Event:

SA 31.05.2014

Docklands Festival


AKA AKA FEAT. THALSTROEM -LIVE-
BUNTE BUMMLER -LIVE-
CHRIS LIBERATOR
CYBERPUNKERS
D.A.V.E. THE DRUMMER
DJEDJOTRONIC
DOMINIK EULBERG
EMERSON
EXTRAWELT  -LIVE-
FRITZ KALKBRENNER
GABRIEL ANANDA -LIVE-
JORN VAN DEYNHOVEN
LEXY + K-PAUL
MONIKA KRUSE
MOONBOOTICA
OLIVER KOLETZKI
REBEKAH
WANKELMUT
WESTBAM
UVM

Das DOCKLANDS FESTIVAL geht 2014 zum FÜNFTEN Mal an den Start und wird erstmalig von einem der größten elektronischen Clubfestivals in Deutschland zu einem „echten“ Festival, welches sowohl mit einer großen Outdoorbühne als auch weiterhin mit den vielen Clubs am Münsteraner Hafen glänzt!
Im letzten Jahr feierten bis zum Mittag über 7.000 Menschen und zahlreiche Weltklasse DJs ein wahres Freudenfest. In diesem Jahr haben wir die Gesamtkapazität auf über 9.000 Besucher erhöht und auch das Line Up ist in der Breite noch stärker und vielfältiger geworden.

!!! ACHTUNG !!!
Zum ersten Mal geht es schon um 15 Uhr auf der Mega Outdoor Stage los! Ab 22:00h geht es wie gehabt in den Clubs weiter!
 
Alle Infos findet ihr unter docklands-festival.de
Tickets gibt es HIER
 
Hier geht's zum Facebook Event: